Frühlinigsferienbeginn heisst gleichzeitig, Zeit für den GETU Team-Cup by night in Hemmental.

Nachdem alles rechtzeitig aufgestellt war, fanden sich zahlreiche Turnerinnen und Turner aus den Geräteriegen des Schaffhauser Turnverbandes bei uns ein, um den beliebten Team-Wettkampf, bereits zum 10. Mal in Angriff zu nehmen. Pünktlich um 18.00h startete der erste Wettkampf mit Kategorie B. Am Start waren unsere Kleinsten Turnerinnen. Mit Sophie, Lanah, Sienna, Enya und Noemi turnten sie einen noch nicht ganz fehlerfreien Wettkampf, war die Nervosität bei den noch sehr neuen Turnerinnen doch sehr gross. Für Enya war es sogar der erste Wettkampf überhaupt. Mit Noten zwischen 7.75 und 9.20 erreichte das Team schlussendlich den 9. Rang. Nach einiger Zeit ohne Hemmentaler, kamen dann die Turnerinnen und Turner der Kategorie A zum Einsatz. Damit alle starten konnten, turnten Lina und Sarah mit drei Löhningern die Geräte Schulstufenbarren, Reck und Boden. Sie turnten ihre Übungen sauber und durften sich am Schluss mit dem gemischten Team über den 6. Rang freuen. Etwas besser klassierten sich Anja, Valeria, Alma, Pascal und Moreno. Sie turnten die Übungen beinahe fehlerfrei und verpassten am Schluss das Podest um knappe 0.5 Punkte. Hemmental 3 mit Alejandro, Ladina, Janine und Julian erreichten mit Noten zwischen 7.90 und 9.00 den 11. Schlussrang. Die Rangverkündigung konnte wie geplant um 22.45h stattfinden und anschliessend verliessen meist glückliche Gesichter unsere kleine aber feine Turnhalle auch schon wieder.

Herzlichen Dank an alle sehr aktiv und speditiven Helfer vom TVH, sowie den fleissigen Kuchen- und Tortenbäckern!

Gaby Leu

Back to Top